Cape Point, Kapstadt

Reiseführer und Fotos von Cape Point in Kapstadt

 3 

Cape Point

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Cape Point, den Stadtplan Cape Point sowie Hotels nähe Cape Point.

Cape Point ist ein Kliff am Südende der Kap-Halbinsel  2  in Südafrika. Es liegt etwa einen Kilometer südöstlich vom Kap der Guten Hoffnung  1 , mit dem es oft verwechselt wird. Die auf einem Hinweisschild angegebenen geographischen Koordinaten lauten:
34° 21' 24" S, 18° 29' 51" E .

Cape Point liegt damit zwar am östlichen Ende der Kaphalbinsel, ist aber nicht der südlichste Punkt, wie es auf manchen Fotos oder Karten suggeriert wird. Das Kap der guten Hoffnung liegt 2 Bogensekunden südlicher.

Ob Cape Point der Punkt ist, an dem sich Atlantischer und Indischer Ozean treffen, hängt von der Sichtweise ab.
Rein topografisch betrachtet lautet die Antwort NEIN. Denn der südlichste Punkt des afrikanischen Kontinents befindet sich 150 Kilometer weiter östlich, am Cape Agulhas, auch als Nadelkap bekannt.

Ein wenig romantisch Verklärte aber sagen JA, denn vor Cape Point treffen eine kalte atlantische und eine warme indische Meeresströmung aufeinander - allerdings in einer Entfernung von 200 Kilometern vom Festland entfernt. Jedoch hat die Bucht östlich von Cape Point stets eine höhere Wassertemperatur als die westliche Meeresseite. Dies führte auch zum Namen "False Bay" für die östliche Bucht, da man zunächst annahm, hier schon den südlichsten Punkt Afrikas erreicht zu haben.

Das Kap der Guten Hoffnung  1  ist vollständig naturbelassen: außer der Straße, die dorthin führt, einem kleinen Parkplatz und Wendeplatz für Autos und Busse und einem Hinweisschild mit den Koordinaten des Orts, welches stets von Touristen belagert ist, befindet sich dort nichts weiter.

Cape Point dagegen weist die typische touristische Infrastruktur auf: ein sehr großer Parkplatz für die Anreisenden, Souvenirläden, die alles mögliche (und auch unmögliche) an Andenken bereithalten und ein gepflegtes Restaurant mit Außenterasse für das leibliche Wohl der Besucher. Touristisch-romantisch verklärt trägt dieses den Namen "Two Oceans Restaurant".

Das Ausflugsziel kann man über steile Treppen zu Fuß erreichen, wenn man sich dies zutraut.
Bequemer und auch innerhalb weniger Minuten gehts aber mit einer kleinen Standseilbahn. Diese führt vom Parkplatz bis nahe an den älteren der beiden Leuchttürme heran. Dieser wurde auf dem höchsten Punkt des Kliffs in 238 m über dem Meer im Jahre 1859 errichtet. Dort zeigen zehn Richtungsweiser die Entfernungen zu bekannten Millionenstädten in Europa, Australien, Asien und Amerika sowie zum Südpol an .

Da dieser erste Leuchtturm jedoch zu hoch und zu weit von der Küste entfernt steht, verlor sich sein Licht im Nebel, der sich auf seiner Höhe zu oft bildet. Ganze 900 Stunden im Jahr war der Lichtkegel weithin sichtbar.
Dies führte im Jahre 1911 zum Untergang eines Schiffes namens Lusitania, mit über 700 Menschen an Bord - nicht zu verwechseln mit jenem Schiff, welches 1915 durch ein U-Boot versenkt wurde!

Daher wurde ein neuer Leuchtturm auf nur 87 Metern Höhe über dem Meer näher am Wasser am sogenannten Diaz Point errichtet. Sechs Jahre dauerte der Aufbau.

Vom alten Leuchtturm hin in die Nähe zum neuen führt ein Wanderweg an den steil abfallenden Kliffwänden entlang - mit Treppen, die zum Teil recht hohe und schmale Stufen haben. Bei oftmals starkem Wind wird diese Wanderung zu einem richtigen Erlebnis. Am Ende des Weges findet sich eine Aussichtsplattform mit Blick auf den neuen Leuchtturm.

Da die Luft am Cape Point als weitgehend unbelastet gilt, wurde hier eine Klimabeobachtungsstation errichtet, die vom südafrikanischen Wetteramt und dem deutschen Fraunhoferinstitut betrieben wird und zum Netz der Global Atmosphere Watch gehört.

Cape Point Stadtplan

Stadtplan Cape Point

Im Moment angesagte Kapstadt Hotels

Harbouredge Apartments Foto
10 Hospital Street, De Waterkant, 8001 Kapstadt
EZ ab 90 €, DZ ab 90 €
Cape Diem Lodge Bild
11 Vesperdene Road, 8005 Kapstadt
EZ ab 145 €, DZ ab 155 €
Protea Hotel Victoria Junction Ansicht
Cnr Somerset & Ebenezer Roads, 8001 Kapstadt
EZ ab 74 €, DZ ab 88 €
DysArt Boutique Hotel Bildaufnahme
17 Dysart Road, 8005 Kapstadt
EZ ab 100 €, DZ ab 112 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Kapstadt

Unterkunft buchen

Reservieren Sie Ihr Kapstadt Hotel jetzt auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei bei jeder Reservierung bekommen Sie auf Citysam einen E-Book Reiseführer!

Stadtpläne Kapstadt

Überblicken Sie Kapstadt sowie die Region über die nützlichen Kapstadt-Stadtpläne. Per Karte sehen Touristenattraktionen und reservierbare Hotels.

Touristenattraktionen

Infos über Afrikaanse Taalmonument , Table-Mountain-Nationalpark, Castle of Good Hope, Two Oceans Aquarium und zahlreiche weitere Attraktionen erhalten Sie mit Hilfe des Reiseführers dazu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Cape Point in Kapstadt Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.