Kap der Guten Hoffnung, Kapstadt

Reisetipps + Fotos von Kap der Guten Hoffnung in Kapstadt

 1 

Kap der Guten Hoffnung

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Kap der Guten Hoffnung, den Stadtplan Kap der Guten Hoffnung sowie Hotels nähe Kap der Guten Hoffnung.

Das Kap der Guten Hoffnung (niederländisch Kaap De Goede Hoop, afrikaans Kaap die Goeie Hoop, englisch Cape of Good Hope), ein hohes steiles Kliff mit vorgelagertem Felsstrand, liegt wie Cape Point  3  am Südende der Kaphalbinsel in der Nähe von Kapstadt in Südafrika (Provinz West-Kap). Es ist der südwestlichste, nicht der südlichste Punkt Afrikas (das ist das Kap Agulhas), und damit jener, bei der die Küste Afrikas einen Schwenk nach Osten beginnt und die Passage in den Indischen Ozean anzeigt.

Die auf einem breiten Holzpaneel nahe am Wasser angezeigten geographischen Koordinaten lauten: 34° 21' 26" S, 18° 28' 25" E
1488 wurde es von Bartolomeu Diaz entdeckt und Cabo das Tormentas (Kap der Stürme) genannt. Der portugiesische König Johann II. soll ihm den neuen Namen gegeben haben, da er zu Recht hoffte, dass nun der Seeweg nach Indien entdeckt sei. Nach Untersuchungen der wenigen noch vorhandenen Dokumente sind sich Historiker heute allerdings nicht einig darüber, ob nicht schon Bartolomeu Diaz die Bezeichnung Cabo da Boa Esperança (Kap der Guten Hoffnung) verwendete.

Es gibt auch noch eine andere Erklärung: An diesem Kap treffen der kalte, von der Antarktis kommende und an der afrikanischen Westküste nordwärts strömende Benguelastrom und der warme, von den Tropen kommende, an der afrikanischen Ostküste südwärts strömende Agulhasstrom aufeinander. Wenn also ein Schiff auf dem Weg nach Indien an der Westküste südwärts fahrend, das Kap umschiffte, so wurde das Wasser unter dem Kiel plötzlich viel wärmer. Aus dieser Tatsache folgerten die Seefahrer richtigerweise, dass dieses Wasser aus warmen Breiten stammen muss und es bis zur Südspitze Afrikas nicht mehr weit ist.

Der Leuchtturm steht bei 34.3538_S_18.4904_E_type:landmark_scale:1000_region:ZA.

  • Die Kap-Halbinsel (engl. Cape Peninsula) ist eine ca. 35km lange Halbinsel...
  • Robben Island ist eine ehemalige Gefängnisinsel vor der Atlantikküste Südaf...
  • Der Tafelberg von Kapstadt ist Teil einer Bergkette auf der ca. 52km langen...
  • Das Castle of Good Hope oder Casteel de Goede Hoop ist eine Festung in Kaps...

Stadtplan Kap der Guten Hoffnung

Stadtplan Kap der Guten Hoffnung Kapstadt

Im Augenblick angesagte Unterkünfte

Harbouredge Apartments Bildaufnahme
10 Hospital Street, De Waterkant, 8001 Kapstadt
EZ ab 90 €, DZ ab 90 €
Balfour Place Guesthouse Fotografie
19 Blinkwater road, 8005 Kapstadt
Protea Hotel Breakwater Lodge Ansicht
9 Portswood Road, Victoria & Alfred, 8002 Kapstadt
EZ ab 102 €, DZ ab 80 €
Pepperclub Hotel and Spa Bildaufnahme
Corner of Loop and Pepper Streets, 8000 Kapstadt
EZ ab 169 €, DZ ab 100 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Kapstadt

Unterkunft buchen

Reservieren Sie Ihr günstiges Kapstadt Hotel hier über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos zur Buchung gibt es über Citysam unseren Download-Reiseführer!

Stadtpläne von Kapstadt

Durchsuchen Sie Kapstadt und die Region durch unsere großen Straßenkarten. Direkt per Stadtplan finden Sie Touristenattraktionen und buchbare Hotels.

Touristenattraktionen

Hintergrundinformationen zu Castle of Good Hope, Kirstenbosch, Robben Island, Kap der Guten Hoffnung und jede Menge andere Attraktionen erfahren Sie innerhalb unseres Reiseführers dieses Gebiets.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Kap der Guten Hoffnung in Kapstadt Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.